Aus was werden Hosenträger gemacht?

Material Hosentrager

Zu Beginn der Hosenträger Epoche wurden Herren Hosenträger aus Stoff gefertigt. Die gut betuchten Herren trugen Hosenträger aus Leder. Anno 2017 sind Hosenträger in den unterschiedlichsten Materialien erhältlich. Im Folgenden finden Sie eine kleine Übersicht der verwendeten Materialien. Beachten Sie hierbei, dass jedes Material seine Vor- und Nachteile hat.

Gummiband

Heutzutage kommen Gummibänder bei der Herstellung von Hosenträgern vielfach zum Einsatz. Das elastische Material sorgt für hohen Tragekomfort und eine gute Passform. Zudem ist ein elastischer Hosenträger einfach und schnell zu reinigen, einfach mit einem feuchten Tuch (heisses Wasser) und eventuell etwas Waschmittel. Ein eventueller Nachteil ist die etwas einfachere Ausstrahlung, verglichen mit Hosenträgern aus Seide oder Wildleder.

Seide

Ab einer Stückzahl von 30 fertigen wir Ihnen gerne Hosenträger aus Seide. Ein großer Vorteil von Seide ist, dass wir jedes gewünschte Muster produzieren können. Seide sorgt für einen eleganten Glanz und verleiht Ihrem Hosenträger dadurch eine elegante Ausstrahlung. Seide ist ein hochwertiges Material, wofür Sie auch bezahlen. Um ein Kilo Seide zu fertigen, werden 5000 Cocons des Seidenspinners benötigt. Ein Nachteil von Seide ist also der Preis und auch die Empfindlichkeit des Stoffes. Bekommen Sie einen Fleck auf Ihre Hosenträger aus Seide, ist dieser nur schwierig oder sogar gar nicht zu entfernen.

Polyester

Auch hierfür gilt, dass wir Ihnen ab einer Stückzahl von 30, Hosenträger in einem von Ihnen gewünschten Muster fertigen können. Polyester ist ein synthetisches, strapazierfähiges Material, das bezahlbar und einfach zu reinigen ist. Nur die Ausstrahlung von Polyester könnte für den einen oder anderen zum Nachteil werden, Polyester hat weniger Glanz als Seide.

Profuomo Hosentrager2

Canvas

Canvas, ein starkes und robustes Material, welches auch aufgrund des groben Stoffes für eine coole Ausstrahlung sorgt. Der ideale Grundstoff für moderne Hosenträger, der auch noch relativ gut zu reinigen ist.

Leder

Unsere Vorfahren hatten nicht eine so grosse Auswahl an Materialien und Stoffen, wie wir heutzutage. Früher war Leder ein sehr beliebtes und für viele verfügbares Material, so auch für Hosenträger. Heutzutage werden Hosenträger meistens aus Wildleder gefertigt. Bei hochwertigen Hosenträgern sind die Lederschlaufen und der Kreuzpunkt der beiden Hosenträger am Rücken auch aus Leder gefertigt. Dies gilt auch für unserer Hosenträger.

Abbildung oben: Profuomo Hosenträger aus Gummiband. Fotoreportage in Linda, Dezember 2011.

Baumwolle

Für hochwertige Hosenträger wird oft Baumwolle verwendet. Baumwolle ist ein nachhaltiger strapazierfähiger Stoff, der gut zu reinigen ist, sollten Sie doch einmal einen unerwünschten Fleck darauf bekommen. Beachten Sie jedoch, dass Baumwolle bei heissem Water eingeht.

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Paar Hosenträgern? Ihre neuen Hosenträger kaufen Sie einfach und schnell bei hosentraegerspezialist.at

Schnelle Lieferung
Nicht zufrieden? 30 Tage Rückgabegarantie
Seit 2004 Ihr zuverlässiger Partner in großen Stückzahlen

Sicher online bezahlen

×